Startseite arrow Rezepte-Ecke arrow Szegediner Kartoffeln
Kartoffeln Szegediner Art
Für 2 Portionen

Zutaten:
250 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
500 g mehligkochende Kartoffeln
500 g Sauerkraut
2 EL Sojaöl
1-2 El. edelsüßer Paprika
1 EL Kümmelkörner
1/8 l Gemüsebrühe
Cayennepfeffer
200 g saure Sahne
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen


Zubereitung: Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Die Kartoffeln würfeln. Das Sauerkraut mit einer Gabel zerpflücken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und die Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig braten. Die Kartoffeln und das Kraut dazugeben.

Den Paprika und den Kümmel darüber streuen und alles einige Male umrühren. Die Gemüsebrühe hinzugießen, einmal aufkochen, den Eintopf zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. garen, bis die Kartoffeln weich sind. Den Eintopf mit 1 kräftigen Prise Cayennepfeffer abschmecken. Die saure Sahne mit den Kräutern verrühren und zum Eintopf servieren.
 

Webdesign by Fotosatz und Webdesign Bauer